Publikationen / Artikelverzeichnis

Magazin

SZ, 01.04.2017
Ende der Chaostheorie
Es ist ein Irrtum, dass nur unordentliche Menschen kreativ sind. Auch Pedanten können auf gute Ideen kommen.
PDF

SZ, 01.12.2016
Nur Fels
Wie vermarktet man eine Eisgrotte, in der es wegen des Klimawandels kein bisschen Eis mehr? Ein Lehrstück aus Chaux-lès- Passavant im französischen Jura.
PDF

SZ, 19./20.11.2016
Rebenslänglich
Immer mehr Winzer zieren ihre Etiketten mit dem Label „Alte Reben“. Doch ob der Wein von solchen Stöcken wirklich besser schmeckt, ist umstritten.
PDF

SZ, 08/09.10.2016
Steak mit Zukunft
Mozzarella aus Büffelmilch ist eine Delikatesse, das Fleisch der Tiere dagegen galt lange als Abfallprodukt. Immer mehr Züchter wollen das ändern.
PDF

SZ, 09.01.2016
Bitte mit ohne
Wie echte oder vermeintliche Unverträglichkeiten von Gästen, die immer individuellere Ernährung, Diäten und Sonderwünsche viele Köche in den Wahnsinn treibt.
PDF

SZ, 27./28.09. 2014
Modetrend Workwear
Blaumänner und Arbeitsjacken kaufen mittlerweile auch viele Menschen, die Beruf oder Freizeit nicht mit dem Schlagbohrer verbringen. Ist der “Worker Couture” dieselbe Karriere zuzutrauen wie einst der Mutter aller Arbeitshosen?
PDF

DIE ZEIT, 03.07. 2014
Behütet uns!
Wie Denkmalpfleger bildschöne Alpenvereinshütten schützen – vor eifrigen Pächtern, verwöhnten Gästen und dem Zahn der Zeit.
PDF

SZ, 17./18.05. 2014
Auf dem Holzweg
Heuskulpturen, Holztiere, Hüpfböcke: Die Natur wird von Event-Heinis möbliert. Doch braucht ein Wald wirklich “Klangpilze” und “Nordic-Walking-Pfade”?
PDF

SZ, 10.12.2013
Riecht nicht, piekst nicht
Die Nordmanntanne ist der pefekte Weihnachtsbaum. Charakter hat sie allerdings nicht. Jetzt droht ihr Konkurrenz aus den USA.
PDF

ZEIT, 21.06.2012
Pech gehabt
Ausgerechnet das Elsass war einst ein Zentrum der Ölindustrie. Heute führen Veteranen zu immer noch aktiven Quellen.
PDF

SZ, 23./24.06.2012
Neue Lufthoheit
Der Stammtisch ist tot, es lebe der Stammtisch. Eine deutsche Institution überlebt, indem sie sich verändert.
PDF

SZ, 09./10.06.2012
Werft die Kochbücher weg!
Rezeptsammlungen sind entbehrlich. Weil sie zu kompliziert sind oder man doch immer das Gleiche isst. Mit einer Ausnahme.
PDF

ZEIT, 29.11.2011
Stammtischniveau steigt
Das Münchner Hofbräuhaus, lange als Touristenfalle gefürchtet, erfindet sich neu.
PDF

SZ, 04.06.2011
Die neuen Wilden
Das Outback beginnt hinter dem S-Bahnhof – wenn nur die innere Haltung stimmt. Wofür gibt es sonst Kurse in “Wildniswissen”. Ein Seminarbesuch.
PDF

SZ, 24.03.2011
Zentrale Lage
Verkehrsgünstiger kann ein Hotel nicht liegen: Der Wipptalerhof steht direkt an der Brennerautobahn und ist doch ein Urlaubsziel.
PDF

SZ, 26.01.2011
Der Widerspenstigen Zähmung
Formschön, pflegeleicht und zum Tiefpreis zu haben: Die Orchidee ist der Deutschen liebste Topfpflanze.
PDF

SZ, 06.08.2009
Auf dem Holzweg
Im Spessart liegt die vom Wald überwucherte Autobahn “Strecke 46″ aus der Zeit des Nationalsozialismus – ein Lehrstück der Technik- und Sozialgeschichte
PDF

SZ, 23.12.2006
Schöne Bescherung
Weihnachten nur im Winter? Wie schade! In ein paar Städten ist das ganze Jahr Heiligabend.
PDF

SZ, 14.08.2004
Die Büro-Droge
Um trägen Konferenzen folgen zu können, hat der deutsche Angestellte ein Dopingmittel entdeckt – normiertes Gebäck.
PDF