Breites Medienecho

Als erstes Medium hatte die Bild am Sonntag (BAMS) am 5. November über mein Buch Geopferte Landschaften berichtet, in der Druckausgabe sowie Online. Der Online-Artikel war nach Insiderinformationen der am besten gedruckte des ganzen Wochenendes:

Artikel lesen

 

Nach der offiziellen Buchpräsentation am 9. November erschien dieser Bericht in der Münchner Abendzeitung:

Artikel lesen

 

Der Freiburger Wochenbericht brachte am 16. November ein Interview mit dem Herausgeber:

Interview lesen

 

Auf dem Münchner Umweltportal Grün und Gloria veröffentlichte ich folgenden Blogeintrag zum Buch:

Beitrag lesen

 

Und hier noch ein Bericht der Bayerischen Staatszeitung:

Beitrag lesen

 

Die Wirtschaftswoche publizierte eine ganzseitige Rezension:

Beitrag lesen

 

Der oberfränkische Neue Tag brachte ein Interview mit Co-Autor Johannes Bradtka, dem Vorsitzenden des Vereins für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB):

Beitrag lesen

 

Auf der Website der Europäischen Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen (EGE) fand sich folgende Besprechung:

Rezension lesen

 

Ein Rezensent der Stuttgarter Zeitung schrieb diesen fundiert-sachlichen und lesenswerten Beitrag:

Rezension lesen

 

Auch die Münchner Journalistin Ariane Rüdiger hat auf ihrer Website anderewirtschaft das Buch besprochen:

Beitrag lesen

 

Sehr lesenswert diese Besprechung aus der Thüringischen Landeszeitung:

Beitrag lesen

 

Folgende Wortmeldung fand sich in der Neuen Nordhäuser Zeitung:

Beitrag lesen

 

Die Berliner Umweltzeitung „Der Rabe Ralf“ druckte ein Interview mit Niko Paech zu seinem Beitrag in „Geopferte Landschaften“:

Beitrag lesen

 

Hier die Rezension der Zeitschrift „Nationalpark“ , herausgegeben vom Verein der Freunde des ersten Deutschen Nationalparks Bayerischer Wald  e.V.:

Beitrag lesen

 

Auch das Münsteraner Straßenmagazin „draußen“ hat sich das Buch durchgelesen und findet lobende Worte:

Beitrag lesen